Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulprofil / MINT / Kooperationen / Kooperation mit der TU Kaiserslautern / Mathematische Modellierungstage 2011
Neue Homepage

Für aktuelle Informationen wechseln Sie bitte auf unsere

Neue Homepage !


 

 

Mathematische Modellierungstage 2011

erstellt von Carina Zorn zuletzt verändert: 17.08.2016 16:39
Mathematik - nicht nur Theorie, sondern auch Praxis. Diese Erfahrung konnten kurz vor den Osterferien 20 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen des St.-Willibrord-Gymnasiums machen.

 In den bereits seit 8 Jahren regelmäßig stattfindenden „mathematischen Modellierungstagen“ arbeiteten 4 Gruppen an Aufgaben, die auf den ersten Blick nicht immer direkt etwas mit Mathematik zu tun haben und bei denen man sich auch viele Informationen selbst beschaffen muss. Unterstützt wurden sie bei Ihrer Arbeit von modellierungserfahrenen Mitschülerinnen und Mitschülern aus dem 11. Und 12. Jahrgang sowie von Mitarbeitern der TU Kaiserslautern.
In diesem Jahr war die Firma Steindorf aus Bitburg ein realer Auftraggeber einer Schülergruppe. Es ging darum, ein Programm zu entwickeln, das die prozentuale Schädigung von Baumwurzeln bei Erdarbeiten oder anderen Baumaßnahmen durch Eingabe von verschiedenen Parametern berechnet. Gast bei Präsentation der Ergebnisse am letzten Tag der Veranstaltung war Herr Steindorf persönlich. Er lobte die Arbeit der Schülerinnen und Schüler sehr und war mit dem Programm sichtlich zufrieden.
Das Projekt wird seitens dem Felix-Klein-Zentrum für Mathematik, einem Zusammenschluss der TU-Kaiserslautern mit dem benachbarten Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik, Herrn Dr. Martin Bracke und seitens des St.-Willibrord-Gymnasiums von Frau Marina Kremer betreut.

« Juni 2024 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

MakerLogo20

DFBJunior

FairTradeLogo

This is Schools Diazo Plone Theme