Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulprofil / Medienkompetenz / Medienkompetenz macht Schule / Aktuelles / Lehrer gehen auf digitale Entdeckungsreise
Neue Homepage

Für aktuelle Informationen wechseln Sie bitte auf unsere

Neue Homepage !


 

 

Lehrer gehen auf digitale Entdeckungsreise

erstellt von Karin Zimmer zuletzt verändert: 06.07.2021 19:12
Am 24. Juni fand am St.-Willibrord-Gymnasium ein Studientag der Lehrerinnen und Lehrer rund um das Thema „Digitale Bildung“ statt. Vierzehn interessante Workshops und ein sehr informativer Vortrag des Mediendidaktikers Axel Krommer standen dabei auf dem Programm.
Lehrer gehen auf digitale Entdeckungsreise

Virtuelle Klassenreisen

Am Vormittag drehten die Lehrerinnen und Lehrer fleißig Filme, erstellten Podcasts, digitale Musikstücke oder E-Books und führten virtuelle Touren an ferne Orte durch. Auch Plattformen zum kollaborativen Lernen sowie Tools zur Wissensabfrage mit Spaßfaktor und zur digitalen Heftführung wurden getestet. Unsere neuen SMART Boards, welche in den ersten acht Klassenräumen bereits viele Möglichkeiten des interaktiven Arbeitens bieten, standen in drei weiteren Workshops im Mittelpunkt. Die MINT-Fachschaften beschäftigten sich außerdem mit der digitalen Messwerterfassung, dem Alzheimer-Koffer, der die Hirnanatomie durch 3D-Modelle fassbar macht, und dem Projekt IT2School, in dem Kinder und Jugendliche spielerisch IT erleben, Prozesse verstehen und selbst kreativ gestalten können. Einige Lehrer erstellten motivierende Arbeitsaufträge im digitalen Raum und gestalteten abenteuerliche Lernpfade für ihre Lerngruppen. Praktische Tipps zum Erkennen von sogenannten Fake News und geeignete Materialien für die Arbeit mit Jugendlichen zu diesem Thema erhielten währenddessen die Fachschaften der Gesellschaftswissenschaften an diesem Studientag. Nachmittags führte der bekannte Mediendidaktiker Axel Krommer das Lehrerkollegium gedanklich aus dem „Flächenland der Typografie“ ins „Raumland der Digitalität“, verdeutlichte Paradigmenwechsel und gab Denkanstöße bezüglich zeitgemäßer Prüfungsformate sowie der Frage, wie viel Präsenz und Kontrolle im Schulsystem überhaupt notwendig ist. Durch seinen anschaulichen Vortrag setzte der hervorragende Redner Axel Krommer wichtige Impulse. Die Lehrkräfte werden nun versuchen, in weiteren Gesprächen praktische Konsequenzen für ihren Unterricht abzuleiten, um den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums weiterhin zeitgemäßes Lernen zu ermöglichen.

 

Die Ergebnisse der Filmwerkstatt können sich sehen lassen: https://youtu.be/Uw5sW_-JEp4

Unsere Fachschaft Musik motiviert bei der Arbeit mit GarageBand: https://youtu.be/92fqvA_zjJs

 

 Frau Schmalen und Frau Emmerichs erstellen einen Podcast. Cool 

 

 

« August 2022 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

MakerLogo20

DFBJunior

FairTradeLogo

This is Schools Diazo Plone Theme